Campingkessel – perfekt für gutes Essen

Waschechte Campingfreunde lieben ihren Urlaub. Sie schätzen die Nähe zur Natur und die Geselligkeit am Platz. Da darf gutes Essen und eine umfangreiche Verpflegung nicht fehlen. Es heißt nicht umsonst, Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen. Genau auf diesen Spruch schwören auch die Camper und haben immer einen genialen Campingkessel bei sich.

Campingkessel Test 2014

Er entpuppt sich als absoluter Klassiker – Der Campingkessel

CampingkesselDer richtig gewählte Camping-Kessel ist einfach unverwüstlich und er ist wahrlich der Klassiker schlechthin. Er wird als treuer Begleiter bei vielen Urlauben mit dabei sein. Egal, ob auf Gaskochern oder am romantischen Lagerfeuer, er ist überall gut zu gebrauchen. Das Aluminium des Kessels ist dick genug um ihn direkt auf offenem Feuer oder auf der Glut zu verwenden. Wie viele unzählige Liter Wasser gekocht werden, ist sicher mit den Jahren nicht mehr nachvollziehbar. Aber an ein Aufgeben ist beim richtig gewählten Wasserkessel nicht zu denken.

Der Camper wird nach kurzer Zeit feststellen, ohne den eigenen Wasserkessel geht gar nichts. Klar, Heißgetränke können auch in einem Topf zubereitet werden. Keine Frage! Aber der Komfort von einem Kessel ist ein anderer und kann niemals getoppt werden. Wer einen Kessel besitzt, wird auf keinen Topf mehr zurückgreifen.

Zivilisiert, praktisch und unverzichtbar beim Zelten

Diese drei Eigenschaften beschreiben den Caming Kessel wohl am besten. Globetrotter sind praktisch veranlagte Menschen und aus diesem Grund wissen sie auch, dass ein Campingkochgeschirr und ein dazugehöriger Kessel ein unbedingtes Muss sind und jede Campingausrüstung erst perfekt machen.

Ein Wasserkessel sowie das Geräusch des alten Benzinkochers genügen und ein frischer Kaffee ist schnell gezaubert. Frühstück ans Bett kann sich so einfach gestalten oder bei den Gegebenheiten sollte von einem Frühstück an den Schlafsack ausgegangen werden.

Wer Angst hat, dank dem Wasserkessel müsse er zum Packesel werden, der irrt. Im Gepäck der Camper macht der Kessel nicht auf sich aufmerksam. Sein Eigengewicht ist kaum spürbar, seine nützliche Eigenschaft dafür umso mehr.

Welche Eigenschaften muss ein Kessel aufweisen? Er muss energieeffizient sein. Er muss robust sein, in seiner Herstellung. Er darf nicht kleckert beim Ausschenken. Es muss ein einladendes Gefäß für die Kaffeerunde am Campingplatz sein. Dann wird er auch schon gekauft der gute Campingkessel.

Die besten Kessel bei Amazon finden

Auf der Suche nach dem richtigen Camping Kessel kann man in verschiedenen Online-Shops wie Amazon oder auch im Fachhandel schauen. Eine gute Wahl ist der Le Creuset Wasserkessel Kone, der als Vergleichssieger hervorging. Ebenso beliebt ist der Camping Kessel Bird Kettle der Firma Alessi, der vor allem durch sein schönes Design überzeugen kann. Wenn die persönlichen Kaufkriterien abgeschätzt sind, kommt es natürlich auch auf den Preis des gewünschten Campingkessel an. Hier bieten gerade bekannte Anbieter wie z. B. Bergner, Le Creuset oder WMF hochwertige Geräte für Vielcamper an.

Für die, die den Campingkessel nicht so häufig nutzen, können gute Geräte ab einen Preis von unter 10 Euro bei Amazon finden

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Neoprenanzug – Die richtige Bekleidung unter Wasser
  2. Campinggrill – Lecker grillen auf dem Campingplatz
  3. Flüssigbrennstoff – Immer zur Stelle
  4. Gas und Brennstoffe – Sie feuern die Campingküche an
  5. Trockenbrennstoff beweist sich immer wieder aufs Neue
  6. Mumienschlafsack – Halt mich fest, halt mich warm
  7. Brennstoffkocher – Feuer und Flamme
  8. Deckenschlafsack – Kuschelig und Warm
  9. Kochgeschirr – Backen, kochen, braten
  10. Wassertank – Kein Tropfen auf dem heißen Stein …
  11. Streichhölzer – Ich geh in Flammen auf
  12. Feuerzeug und Zünder – Kleine Flammen, großes Outcoming
  13. Gefriergetrocknetes Essen – Die ideale Nahrung auf der großen Tour
  14. Camping Aufbewahrung – Denn Ordnung ist das halbe Leben
  15. Campinggeschirr – Welches Material bevorzugen Sie?