Edelstahlgrill – Grillen mit Klasse

EdelstahlgrillGrillen ist im Sommer das Thema schlechthin. Obwohl sich jeder diesem Genuss das ganze Jahr über bedienen darf, der richtige Grill dafür sollte allerdings vorhanden sein. Er gilt als wahrer Klassiker und ist dennoch begehrter als jemals zuvor. Die Rede ist vom Edelstahlgrill. Er ist der Allrounder, der bei jedem Wetter zum Einsatz kommt, denn er trotzt jeder Wetterkapriole und er erweist sich dabei robust und standhaft.

Edelstahlgrill Test 2014

Der Edelstahlgrill – das Topgerät

Durch das Material, aus dem er besteht, erweist er sich zu hundert Prozent als rostfrei. Darum werden die Benutzer viele Jahre ihre Freude an diesem Teil haben. Er kann Winter wie Sommer im Freien untergebracht sein, ohne dass der Grill Schaden daran nimmt. Die einfache und kompakte Reinigung spricht für das Gerät. Zudem überzeugt es auf ganzer Linie durch die edle Optik. Das war noch nicht alles, denn auch die Robustheit von diesen Grills gehört noch einmal hervorgehoben.

Wer ist der robusteste Grill? Einer aus Edelstahl!

Denn hierbei handelt es sich um unverwüstliche Modelle. Nicht umsonst konnte er sich bereits als Klassiker unter den Grills etablieren. Denn bei herkömmlichen Grills besteht das Blech aus Eisen. Dieses Blech ist in den meisten Fällen mit einem Anstrich oder einer Emaillierung geschützt. Diese Schutzschicht hält aber den starken Hitzeeinflüssen nicht ewig stand und fängt an zu rosten. Wenn der Grill bereits rostet, dann ist er bald für nichts mehr zu gebrauchen. Griller aus Stahl sind hingegen widerstandsfähig und trotzen den unterschiedlichen Einflüssen gekonnt. Denn reiner Edelstahl ist hochwertig und die Qualität kann sich sehen lassen.

Der einzige Nachteil bei solchen Grills ist, sie sind sehr schwer. Wenn Edelstahl zur Anwendung kommt, dann muss damit gerechnet werden, dass das Fabrikat ein hohes Eigengewicht aufweist. Kein Nachteil, ohne Vorteil, dieses Gerät bleibt auch bei aufkommendem Wind sicher stehen. Zudem lassen sich Grills aus Edelstahl bequem und ohne viel Aufwand aufrüsten. Es funktioniert gerade so einfach wie bei einem herkömmlichen Baukastensystem. Wer also einen großen Garten besitzt oder sich als Eigentümer eines größeren Balkon hervortut und zudem noch gerne und mit viel Enthusiasmus grillt, der sollte sich diesen edelen „Klassiker“ gönnen.

Edelstahlgrills bestehen also aus Stahl, der sich als hochwertig und rostfrei erweist. Die Grillsaison kann niemals so anspruchsvoll und intensiv verlaufen sein, dass der Grill einen Funken Rost ansetzt. Zudem trotzt dieser Grill Wind und Wetter und kann einfach im Garten oder auf dem Balkon seinen Winterschlaf machen. Wenn der Stahl mit direkter, großer Hitze in Kontakt gerät, dann verfärben sich die betroffenen Stellen blau. Das bekommt der eleganten Optik nicht wirklich, aber das Grillvergnügen kann trotzdem seinen Lauf nehmen.

Die Hygiene und die Reinigung spielen eine ganz entscheidende Rolle beim Grillen. Da ja mit diesem Gerät Lebensmittel aller Art zubereitet werden. Grills aus Edelstahl haben den großen Vorteil, viele Modelle lassen sich in einzelne Teile zerlegen. So lassen sich diese einzelnen Teile bequem in der Spülmaschine reinigen. Das feuchte Tuch darf zudem in Einsatz kommen, es entfernt bereits Rückstände von Grillgut, Fett oder Kohle. Denn bald sollte das nächste Grillvergnügen winken und dem Gaumen einen Hochgenuss bescheren.

Der Grillchef macht das schon …

Der Grillchef macht das schon und besticht durch ein einzigartiges Ergebnis. Denn der Grillchef BBQ 11282 Trichtergrill Inox im Wert von 60,73 Euro überzeugte schon viele Grillfreunde von seiner Leistung.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Raclette & Fondue … das perfekte Essen im alten Jahr
  2. Smoker Grill – Weil es einfach so lecker schmeckt
  3. Balkongrill – kleiner Grill mit großer Wirkung
  4. Kugelgrill – Champion des Grillens
  5. Gasgrill – Er sorgt für Genuss und Klassen
  6. Tischgrill – Klein, praktisch und schnell
  7. Cobb Grill – Der Alleskönner
  8. Campinggrill – Lecker grillen auf dem Campingplatz
  9. Fahrradrucksack – Für den Outdoor Urlaub perfekt
  10. Gas und Brennstoffe – Sie feuern die Campingküche an
  11. Gasflaschen und Kartuschen – Auf sie ist Verlass
  12. Funktionstücher – Schmückt Euch und stay warm!
  13. Holzkohlegrill – Der unverkennbare Grillgeschmack
  14. Gasgrill – Beliebt und gern beim Campen gewählt
  15. Elektrogrill – Schnell und lecker grillen