Gepäcksbefestigung – Alles im Griff

Die Urlaubszeit hat begonnen, schon sind zahlreiche Motorrad- und Autofahrer unterwegs auf den Autobahnen. Alle wollen am Urlaubsort ankommen und Staumeldungen sind keine Seltenheit. Aber bevor die Reise gestartet wird, muss erst einmal das Gepäck richtig gesichert werden mit der Gepäcksbefestigung.

Gepäcksbefestigung Test 2014

Das Gepäck muss seinen Platz finden

GepaeckbefestigungEgal wo der Weg auch hinführt, die Reiselustigen müssen sich vorab Gedanken darüber machen, wie sie ihr Gepäck sicher verwahren. Die Ladungssicherheit hat oberste Priorität.

Für die vier Räder sind Gepäcksträger genau die passende Anschaffung. Nur rauf damit und die Reise kann beginnen. Die besten Autogepäckträger wurden von der Stiftung Warentest geprüft. Dabei erhielten viele Modelle das Testurteil sehr gut. Unter anderem auch dieses: Atera Strada DL-3. Diese Gepäcksbefestigung für das Auto konnte durch das geringe Gewicht, der kompakten Ausmaße und der sekundenschnellen Montage am Auto überzeugen. Der Versandhandel Amazon bietet diesen Gepäcksträger für 469 Euro an. Dieses Modell eignet sich besonders gut für Autos mit großen Heckklappen. Drei Fahrräder können so bequem mit in den Campingurlaub gebracht werden.

Gepäcksbefestigung für das Motorrad

Bei der Urlaubsreise mit dem Motorrad ist leider nicht so viel Platz für das Gepäck vorhanden. Darum muss mit Köpfchen gepackt werden. Denn das Motorrad wird sonst viel zu schnell überladen. Das schwere Equipment muss unten seinen Platz finden.

Die Grundausstattung jedes Bikers gehört in den Tankrucksack. Hier befinden sich dann ein Schraubenschlüssel und diverse weitere Utensilien für den Pannenfall. Am Tankrucksack oben sollte sich ein kleiner Erste-Hilfe-Koffer befinden, ein Regenschutz ist bestimmt auch nie verkehrt.

Die Seitenkoffer und Satteltaschen dürfen mit Campingbedarf und Kleidung befüllt werden. Wichtig ist, dass das schwere mitreisende Equipment nach unten gepackt wird. Leichte Sachen einfach oben drauf.

Das ganze Gepäck muss regenfest verpackt sein und gut befestigt werden. Flexible Spanngummis und Spanngurte mit speziellen Schnallen sorgen dafür. Der Komfort der Motorradfahrt leidet darunter, wenn der Fahrer einen Rucksack zusätzlich schultert. Denn dieser Rucksack erschwert die Sitzhaltung.

Für das Packen eines Bikes gibt es Grenzwerte, diese sind im Fahrzeugschein ausgewiesen, als zulässiges Gesamtgewicht. Dieses zulässige Gesamtgewicht sollte nicht überschritten werden. Denn überladene Bikes neigen zum Pendeln und haben mit der erhöhten Schwerkraft zu kämpfen. Lieber mit weniger Gepäck verreisen, dafür geht es flott voran. Aber zu flott auch wieder nicht, denn die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit sollte auf alle Fälle beachtet werden.

Einen klaren Vergleichssieger von Gepäcksbefestigungen

Die Heck- und Sitzbanktasche von Amazon Hein Gericke Streetline Rackpack DP 50 konnte das Vergleichsergebnis sehr gut erreichen. Dieses Modell kann sich klar von der Masse der Konkurrenten abheben, denn die Tasche bietet eine sehr gute Verarbeitung. Trotz großer Robustheit ist sie dennoch leicht. Die Handhabung ist komfortabel und einfach und das um 40 Euro. Die Reise kann also beginnen.

 

 

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. simvalley GT-340: Zuverlässiger GPS-/GSM-Tracker
  2. Reisetasche – Wenn einer eine Reise tut …
  3. Wanderrucksack – Trekking, Wandern und Reisen
  4. Kulturbeutel – Eine Reise ohne ihn wäre nicht denkbar
  5. Packtasche – Bei Reisen mit dem Rad unverzichtbar
  6. Daypack – Der Alleskönner unter den Rucksäcken
  7. Kindertragen – Was wäre eine Unternehmung ohne die Kleinen
  8. Seilsack – Bequem beim Wandern, Klettern und Campen
  9. Trinkrucksack – Er sorgt immer für ausreichend Flüssigkeit
  10. Reiseapotheke – Schnelle Hilfe am Urlaubsort
  11. Mumienschlafsack – Halt mich fest, halt mich warm
  12. Trekking- und Wanderrucksack – Alles dabei haben!
  13. Solarladegerät – Energie für den Campingplatz
  14. Funktionstücher – Schmückt Euch und stay warm!
  15. Rucksack – Komplettausrüstung auf dem Rücken