GPS-Gerät – Sinnvolle Ergänzung zu den Wanderkarten

GPS ist bei den Wanderern weiter auf dem Vormarsch, der Markt boomt. Ein GPS-Gerät bringt viele Vorteile mit sich. Das GPS-Gerät fürs Geocoaching ist kaum noch wegzudenken, wenn man sich einmal daran gewöhnt hat. Die Wanderkarten sind bedeutend besser als noch vor Jahren und damit entstehen auch viele neue Möglichkeiten für den Wanderfreund. Ein ausgereiftes GPS-Gerät kann hier eine ausgezeichnete Ergänzung sein.

GPS Geräte Test 2014

Welchen Zweck erfüllt das GPS-Gerät?

GPS GerätDas GPS-Gerät erfüllt unterschiedliche Zwecke und hat einige Besonderheiten. Bei jedem Navi findet man eine andere Charakteristik, je nach Hersteller. Im GPS-Geräte Test zeigt sich, dass die meisten getesteten Geräte der gute Empfangseigenschaften haben. Weiter hat der Nutzer die Auswahl zwischen einem großen oder kleineren Display, was sich dann allerdings im Gewicht niederschlägt. Besonders leicht zu bedienen sind die Touchscreens. Entscheidend beim Kauf eines GPS-Gerät fürs Geocoaching ist auch, ob man Rasterkarten oder die besseren Vektorkarten nutzt.

Wer sich nur führen lassen möchte, der ist mit einem einfachen GPS-Gerät gut bedient. Es gibt aber auch Geräte, die eine umfangreiche Menüsteuerung haben und damit eine größere Funktionstiefe bieten. Der Nachteil hier ist, dass die Bedienung entsprechend umfangreicher ist. Einige GPS-Geräte sind in der Lage Daten aufzuzeichnen, sodass man im Nachhinein diese Daten am Computer aufbereiten kann um sie für weitere Touren zu nutzen. Mit einem GPS-Gerät wandern ist nur eine Möglichkeit, auch andere Sportarten wie Radfahren oder Klettern können mit einem GPS-Gerät betrieben werden.

Die Kriterien beim GPS-Geräte Test

Bei den GPS-Geräte Test werden nicht nur die allgemeinen Punkte eingeschätzt. Es wird auch überprüft, wie die Menüführung der Outdoor-Navigationssysteme gestaltet ist. Die Lebensdauer des Akkus ist ein weiterer wichtiger Grund. Nichts ist schlimmer, als wenn man einen Akku ständig laden muss, was bei langen Touren oft nicht möglich ist. Letztendlich spielt auch der Preis oder besser das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den GPS-Geräte Test eine wichtige Rolle.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. revolt Solarpanel: Saubere Energie
  2. simvalley GT-340: Zuverlässiger GPS-/GSM-Tracker
  3. Fernseher – Filme und Serien auch im Campingurlaub schauen
  4. Edelstahlgrill – Grillen mit Klasse
  5. Stromversorgung beim Camping: die besten Alternativen zur Steckdose
  6. Stromversorger – ein kleines Kraftwerk am Campingplatz
  7. Igluzelt – Schutz vor eisigem Wind
  8. Kühlbox und Kühltruhe – Unersetzbar bei sommerlichen Temperaturen
  9. Outdoor-Hose – Praktisch und funktionell
  10. Rucksack – Komplettausrüstung auf dem Rücken
  11. Wasserfilter – für sauberes Leitungswasser
  12. Schrittzähler – Sehr beliebt beim Joggen und Wandern
  13. Pulsuhr – verlässlich beim Lauftraining
  14. Gaskocher – Auch beim Campen kann man kochen!
  15. Gasgrill – Beliebt und gern beim Campen gewählt