Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kühlbox und Kühltruhe – Unersetzbar bei sommerlichen Temperaturen

Zelten und Campen im Sommer ist eine günstige Gelegenheit besonders für Familien. Aber auch der Individualurlauber ist gerne mit dem Zelt unterwegs und genießt die Freiheit. Besonders schön ist es dabei, abends mit Freunden vor dem Zelt zu sitzen und zu grillen. Wenn man die Lebensmittel und Getränke dann tagsüber besorgt hat, stellt sich die Frage der Kühlung. Eine moderne Kühlbox fürs Auto oder eine etwas größere Kühltruhe für den Caravan sorgen für frische und kühle Vorratshaltung.

Kühlboxen Test 2018

Kühlbox – Zum Kühlen und zum warmhalten

KühlboxHat man eine Kühlbox im Caravan oder PKW, dann hat man nicht nur ständig gekühlte Getränke und gekühlte Speise. Es ist auch möglich, mit einer thermoelektrischen Kühlbox die Mahlzeiten warmzuhalten oder heiße Getränke auf Temperatur zu halten. Dies ist zwar im Sommer nebensächlich, im Winter allerdings unbezahlbar. Die elektrische Kühlbox im Auto kann man auch hervorragend beim Einkaufen nutzen, um gefrorene Produkte vom Geschäft unbeschadet bis zur Kühltruhe im Caravan zu bringen.

Bei der Auswahl der Kühlbox oder Kühltruhe gibt es unterschiedliche Systeme. Einfache Kühlboxen ohne Anschlüsse sind vor allem beim Zelten von Vorteil, wenn man nicht immer über eine Energieversorgung verfügt. Hier ist es  nur erforderlich, dass Kühlakkus frühzeitig in einer Kühltruhe vorgefroren werden. Sie kommen dann zusammen mit den gekühlten Lebensmitteln oder Getränken in die Mini Kühlbox. Die Kühlzeit liegt bei zwei bis vier Stunden. Die elektrische Kühlbox, thermoelektrisch oder mit Kompressor dagegen, kann über den Zigarettenanzünder und einen normalen Stromanschluss betrieben werden. Daneben gibt es noch Drei-Wege-Kühlboxen oder richtige Kühltruhen.

Faktoren für den Kühlbox Test

Beim Kühlbox Test wird nicht nur das Material und die Verarbeitung auf Herz und Nieren geprüft, sondern auch die Funktionsfähigkeit, die Art der Anwendung und vor allem die Dauer der Kühl- oder Heizdauer. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wird immer mit einbezogen bei der Vergabe der Prüfpunkte. Vor dem Kauf sollte man sich diese Test unbedingt zur Orientierung ansehen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Luftmatratze – Grundausstattung beim Camping
  2. Vorzelt – Vielseitig und praktisch
  3. Outdoor-Pullover – Wenn die Sonne untergeht
  4. Höhenmesser – auch Altimeter genannt
  5. Outdoormesser – Das perfekte Werkzeug für den Outdoor-Fan
  6. Pfefferspray – Nur legal als Abwehrspray gegen Hunde
  7. Rucksack – Komplettausrüstung auf dem Rücken
  8. Wanderstöcke – Eine angenehme Stütze für Jung und Alt
  9. Strandmuschel – Idealer mobiler Sonnenschutz
  10. GPS-Gerät – Sinnvolle Ergänzung zu den Wanderkarten
  11. Pavillon – Nicht nur für den Garten gedacht
  12. Regenplane / Regendach – damit alles trocken bleibt
  13. Campinggeschirr – Welches Material bevorzugen Sie?
  14. Trinkflaschen – Ideal für kalte und warme Getränke
  15. Thermoskannen – Der praktische Begleiter für jeden Ausflug