Outdoor Hemd – Gut gekleidet auch beim Campen

Mag wohl sein, dass mancher Camper sein Hemad auszieht und seinen letzten Pfenning ausgibt, weil er eine Lady mag. Aber wer einmal ein Outdoor Hemd besessen hat, der würde dieses auch nicht für die schönste Lady der Welt ausziehen. Das steht fest.

Outdoor Hemden Test 2014

Männer und ihre Hemden

Outdoor HemdSie gehören unweigerlich zusammen, wie die Damen und ihre Blusen. Männer haben ihre weißen Hemden, die ausschließlich für Feierlichkeiten oder im Büro genutzt werden. Das Bügeln dieser Hemden gestaltet sich nicht immer einfach, nicht wahr liebe Damen? Die Frauenwelt da draußen kann ein Lied davon singen. Dann gibt es die Outdoor Hemden für den Alltag, die bequem sitzen und einfach gern übergezogen werden in der Freizeit, bei Partys oder sportlichen Angelegenheiten. Wenn es sich um einen Weidmann handelt, hat dieser sicher auch etliche Forest Hemden im dezenten Jägergrün im Schrank. So kann für jedes Ambiente mit dem passenden Outdoor Hemd aufgetrumpft werden. Aber was ist mit einem Outdoor Hemd, das sich am Campingplatz übergezogen wird? Hat dieser Platz es nicht verdient, ein eigens dafür angeschafftes Hemd zu tragen? Freilich hat er das!

Abenteuer in der freien Wildbahn sind einmalige Erfahrungen. Je intensiver der Camper die Launen der Natur zu spüren bekommt, desto wichtiger ist es, dass er sich hundertprozentig auf seine Outdoor Bekleidung verlassen kann. Die beste Kleidung ist die, die sich beim Tragen einfach fantastisch anfüllt und selbstverständlich den Zweck mit Bravour erfüllt. Denn Männer legen einfach mehr Wert auf den Tragekomfort, bei ihnen spielt die Optik keine so wichtige Rolle wie bei Frauen. Denn Männer sind in dieser Hinsicht einfach simpler gestrickt. Sie überlegen auch nicht lange beim Hemdenkauf, welches jetzt genommen wird. Probiert, passt, gekauft. So schnell geht das bei den Herren der Schöpfung.

Strapazierfähiges Hemd –Outdoor Hemd

Auch Hemden dürfen eine Steigerung erleben und Outdoor Hemden sind für wahre Helden gemacht, die in der Natur und am Lagerfeuerplatz genauso beheimatet sind, wie hinter ihrem PC. Den keine Herausforderung zu groß ist und kein Gipfel zu mächtig. Die Outdoor Hemden sind für den Gebrauch in der Natur gemacht. Das Sortiment von diesen Hemden ist breit gefächert, aber eins steht von Haus aus fest, diese Hemden machen alle bewegungsintensiven Aktivitäten mit.

Viele dieser Hemden sind aus einem schnell trocknenden Funktionsmaterial. Der Stretchanteil dieser Materialien ist deshalb hoch. Aber auf atmungsaktive Baumwolle wird bei der Verarbeitung nicht vergessen. Das flauschige Fleecematerial, das zudem auch noch feuchtigkeitsableitend ist, kann wegen dem angenehmen Tragegefühl immer punkten. Denn nach den heißen Sommertagen zieht wieder der Herbst ins Land und da erweisen sich Fleecehemden für den Outdoorbereich immer als richtig. Diese Hemden sind für einen langjährigen aktiven Gebrauch gemacht und sind meist auch im Besitz von ein bis zwei Brusttaschen. So ist der Kleinkram, der mit sich herumgeschleppt wird, sicher aufgehoben. Denn auf die Funktionalität kommt es schließlich an.

Wer um die 30 Euro auslegt, kann sich darum schon ein zweckmäßiges Outdoor Hemd anschaffen, die es bereits in den unterschiedlichsten Modellen gibt. Jeder Abenteurer findet bestimmt das richtige Hemd, das für ihn gemacht ist.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Outdoor Kamera – Ein Schnappschuss gefällig?
  2. Gamaschen – Nie mehr nasse Füße!
  3. Funktionstücher – Schmückt Euch und stay warm!
  4. Mützen, Hüte und Caps – Perfekt vor Sonne und Wind geschützt
  5. Feuerzeug und Zünder – Kleine Flammen, großes Outcoming
  6. Tights – Auf die Plätze – fertig – los
  7. Stirnbänder und Sonnenblenden – Nie wieder geblendet vom Licht
  8. Handschuhe – Wir wollen ins Volle greifen
  9. Outdoor Blusen – Für gut gekleidete Ladies
  10. Outdoor-Socken – Erholsam für die Füße
  11. Outdoor-Shirt – Auch als modernes T-Shirt tragbar
  12. Outdoor-Pullover – Wenn die Sonne untergeht
  13. Outdoor-Hose – Praktisch und funktionell
  14. Outdoor-Jacke – Standard-Bekleidung für draußen
  15. Outdoor-Weste – Nach Einsatzmöglichkeit gewählt