Schlauchboot – Der kleine Boots-Traum

SchlauchbootManche Camper sind der Hoffnung, dass der Sommer nie zu Ende geht. Sie wollen immer so weiterleben. Den Moment voll auskosten. Immer im Hier und Jetzt sein. Sie wollen sich immer am Platz zum Erholen einfinden und das Ausruhen erleben. Die kleine Bar, am angestammten Platz ist klein und fein und sie bietet gute Cocktails und ein kühles Bier. Camperwollen die entspannte Atmosphäre am Platz genießen und von sanften Wellen hinausgetragen werden mit ihrem Schlauchboot.

Schlauchboot Test 2014

Einfach Spaß haben und Wassersport pur erleben

Das Schlauchboot ist das Boot, mit dem die Freizeit auf dem Wasser beginnt. Schlauch¬boote sind kostengünstig in ihrer Anschaffung und sie benötigten nicht viel Platz zum Aufbewahren. Jeder Camper kann dieses Boot bequem in den Urlaub mitnehmen, denn es kann zusammengepackt im Kofferraum transportiert werden.

„Er hat ein knallrotes Gummiboot. Mit diesem Gummiboot fahren wir hinaus. Er hat ein knallrotes Gummiboot und erst im Abendrot kommen wir nach Hause“. Ein alter Schlager, der immer wieder gern zum Besten gegeben wird. Warum auch nicht! Wie dieser Schlager beweist sich auch das gute alte Schlauchboot. Obwohl sich dieses Boot innerhalb der letzten Jahrzehnte auch etwas gewandelt hat. Das Schlauchboot ist leichter und sicherer geworden. Inzwischen ist es seitenstabil. Für einen guten Auftrieb sorgen die Tragschläuche. Auch bei großer Ge¬wichtsverlagerung, legt sich das Boot nur gering auf die Seite. Die Bewe¬gungssicherheit ist also garantiert. Die Tragschläuche sind auch dafür gemacht, dass das Boot nicht zu weit eintaucht.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Zunächst einmal sollte sich der Camper darüber klar werden, welches Boot er überhaupt haben möchte. Soll es als Badeboot genutzt werden? Oder sollte es als Beiboot gute Dienste verrichten? Oder wird es als Sportboot verwendet? Wenn diese Frage beantwortet ist, stellt sich der Camper die nächste. Für wie viele Leute muss das Boot ausgelegt sein?

Hierfür gibt es eine einfache Regel zu beachten

  • Drei Meter bis vier Personen
  • Vier Meter bis sechs Personen
  • Fünf Meter bis acht Personen

Das BRIG Schlauchboot zeichnet sich aus durch seine hohe Flexibilität und garantiert Stabilität ohne Ende. Hierbei handelt es sich um ein hochwertiges Schlauchboot. Wassersport auf höchstem Niveau wird dem Camper mit diesem Boot zuteil. Das Kajak Schlauchboot bringt einem das Kajak Abenteuer näher, wie es bereits der Name des Bootes gekonnt verrät.

 

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kanu fahren – Die Welt von See aus erkunden
  2. Neoprenanzug – Die richtige Bekleidung unter Wasser
  3. Paddel – die neue Trendsportart
  4. Kajak – Mit dem Paddel und mit Muskelkraft geht es flott voran
  5. Zeltteppich – Jetzt wird es richtig kuschelig
  6. Rettungsweste – Sie rettet Leben
  7. Surfboard – die beliebtest Wassersportart
  8. Gerätezelte sorgen für mehr Platz und Flexibilität
  9. Wohnwagenvorzelt – Es gehört beim Campen einfach mit dazu
  10. Aufblaszelte – Die bequeme Art zu campen
  11. Luftmatratze – Hier bin ich der Kapitän
  12. Gas und Brennstoffe – Sie feuern die Campingküche an
  13. Partyzelt – Let’s have a party
  14. Trockenbrennstoff beweist sich immer wieder aufs Neue
  15. Gamaschen – Nie mehr nasse Füße!