Wanderschuhe – Für lange Ausflüge in der Natur

Wanderschuhe oder Wanderstiefel haben ein paar wichtige Eigenschaften, auf die man nicht verzichten kann. Damit das Wandern nicht zur Tortour wird, müssen Wanderschuhe und auch Wanderstiefel eine komfortable Passform bieten und auf eine lange Lebensdauer gearbeitet sein. Viele weitere Eigenschaften sind von anderen Faktoren dieser Schuhe abhängig.

Wanderschuhe Test 2014

Wanderschuhe sowie Wanderstiefel sind für jede Jahreszeit gedacht

WanderschuheSowohl bei den Wanderstiefeln wie auch den Wanderschuhen kommt es oft auch darauf an, in welcher Jahreszeit sie getragen werden und zu welcher Gelegenheit. Je nachdem muss man auf bestimmte Eigenschaften beim Kauf achten. Die Sohle sollte deshalb danach gewählt werden, ob die Schuhe auf befestigten Wegen getragen werden, auf Schotterwegen oder weichem Untergrund im Wald, im Gelände, bei Geröll und Steinen oder im Winter bei Schnee und Eis.

Das Material, das der Wanderschuh oder Wanderstiefel haben sollte, richtet sich nach den Temperaturen, danach, ob mehr in der Kälte oder mehr in der Hitze gelaufen wird, ob oft auch feuchte Abschnitte betreten werden und deshalb das Material wasserabweisend oder wasserdicht sein muss. Als Letztes kommt es darauf an, was man mit den Schuhen unternehmen möchte. Für Ausdauersport werden andere Schuhe angeboten als zum Beispiel, wenn man mit den Schuhen auf Hochtour oder auf eine Expedition geht.

Schuhe einlaufen nicht vergessen

Auf die Größe, die in den Wanderschuh oder Wanderstiefel aufgedruckt ist, sollte man sich niemals einfach verlassen. Wanderschuhe und auch Wanderstiefel müssen immer anprobiert werden. Nicht vergessen, auch die entsprechenden Funktionsstrümpfe zur Anprobe mitzunehmen. Aber das alleine ist noch nicht alles. Vor der ersten Tour sollte man die entsprechenden Schuhe aber unbedingt einlaufen, denn es gibt nichts Schlimmeres, als auf eine Wandertour zu gehen und sich nach kurzer Zeit schon Blasen zu holen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Wanderrucksack – Trekking, Wandern und Reisen
  2. Kletterschuhe – Reinschlüpfen und losklettern, dank dem passenden Schuhen
  3. Schuhkrallen und Eisspikes – Zeigt her Eure Füßchen, zeigt her Eure Schuh
  4. Gamaschen – Nie mehr nasse Füße!
  5. Trekkingzelt – Leicht und kompakt für die große Tour
  6. Campingstühle – Bequem zurücklehnen und relaxen
  7. Outdoor-Socken – Erholsam für die Füße
  8. Outdoormesser – Das perfekte Werkzeug für den Outdoor-Fan
  9. Kompass – Im Gelände immer au dem richtigen Weg
  10. Outdoor-Hose – Praktisch und funktionell
  11. Outdoor-Weste – Nach Einsatzmöglichkeit gewählt
  12. Trekkingschuhe – Damit die schönsten Gegenden erkunden
  13. Winterschuhe und Winterstiefel – Immer warme Füße
  14. Schlafsack – Auch bei kalten Temperaturen wohlig warm eingepackt
  15. Trinkflaschen – Ideal für kalte und warme Getränke